Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

sammlung von fitnesstest

 

Klasse 5

Klasse 6

Klasse 7

Klasse 8

Klasse 9

Beispielaufgaben aus Diagnose- und ParalleldurchgangBeispielaufgaben aus Diagnose- und Paralleldurchgangfitnesstest mathematik - ein beispiel

 

Jeder Fitnesstest besteht aus zwei Durchgängen, einem ersten Diagnosedurchgang und einige Tage einem zweiten Paralleldurchgang. Die hier abgebildeten Bilder stammen aus einem Test für die Jahrgangsstufe 7. Die Aufgaben in beiden Durchgängen sind sehr ähnlich und umfassen möglichst nur eine genau umrissene Fähigkeit, die im Titel der Aufgabe genannt ist. Nach dem Diagnosedurchgang wissen die Schüler, welche Inhalte sie noch beherrschen und wo ihre Lücken liegen. Im Paralleldurchgang werden sie dann für ein Lernen belohnt, da sie nun möglicherweise ein vergleichbare Aufgabe lösen können.
Weder der erste Diagnosedurchgang noch der Paralleldurchgang werden benotet, die Schüler markieren nur, welche Inhalte so noch lernen möchten (Diagnosedurchgang) oder ich bemerke, welche Inhalte sie schon beherrschen (Paralleldurchgang). Die "Note" im Diagnosedurchgang ist lediglich eine Einschätzung des korrigierenden Banknachbarn, gerade jüngere Schüler wollten oft eine "Note" haben, diese geht aber nicht in meine Benotung mit ein.

[eine Beschreibung der Umsetzung im Unterricht gibt es hier]